05223/9966-22

SPERRGUTABFUHR

Neben der Beseitigung klassischer Abfallfraktionen wie Papier/Pappe, Leichtstoffverpackungen, Restmüll oder Biomüll, die über die Müllbehälter entsorgt werden, führen wir im Auftrag der Gemeinde Hiddenhausen und der Stadt Bünde zusätzlich in regelmäßigen Abständen Sperrgutabfuhren durch.

 

Dabei holen wir "sperrigen Hausrat", also bewegliche Wohnungseinrichtungsgegenstände aus privaten Haushaltungen, die durch Größe und Gewicht, nicht in die Tonne passen, mit entsprechenden Fahrzeugen direkt beim Bürger vor Ort ab.

 

Dazu zählen z.B.:

 

  • Tische

  • Stühle

  • Sofagarnituren

  • Schränke

  • Bettgestelle

  • Kühlgeräte

  • Herde

  • u.v.m.

 

Wann findet die nächste Sperrgutsammlung statt?

Die Sammlung wird in regelmäßen Abständen durchgeführt. Den genauen Termin können Sie im Abfuhrkalender einsehen oder informieren Sie sich einfach bei der Firma BERG Abfallbeseitigung oder der Gemeinde Hiddenhausen bzw. der Stadt Bünde.

 

Wie erfolgt die Anmeldung zur Sperrgutsammlung?

Mit dem Kauf von "Sperrgutmarken" erfolgt die Anmeldung zur Sammlung.

 

Wo kann ich Sperrgutmarken kaufen?

Sperrgutmarken können die Hiddenhauser Bürger, direkt bei der Gemeinde Hiddenhausen (Rathausstraße 1, 32120 Hiddenhausen) erwerben. Der Verkauf der Wertmarken erfolgt für die Bünder Bürger durch die Stadt Bünde (Bahnhofstraße 15, 32257 Bünde).

 

Wieviel kostet eine Sperrgutmarke?

Über die Kosten gibt Ihnen jederzeit gerne die Gemeinde Hiddenhausen bzw. Stadt Bünde Auskunft.