Unsere Geschichte

Müllabfuhr - Wintereinbruch

Müllabfuhr 

Bünde - Hiddenhausen - Kirchlengern

Leider war es witterungsbedingt am 08.02. und 09.02.2021 nicht möglich, die reguläre Hausmüllabfuhr durchzuführen.

Wir versuchen ab Mittwoch 10.02. wieder die normale Sammlung aufzunehmen. Die ausgefallenen Abfuhren werden wir versuchen, an den folgenden Terminen nachzuholen.

 

Hinweis zur Müllabfuhr

--> Ein Müllwagen benötigt eine fahrbare Straßenbreite von 3,0 bis 3,5m,

wir versuchen jede Straße anzufahren, allerdings geht die Sicherheit vor.

--> Bitte stellen Sie die Mülltonne sichtbar in einen von Schnee geräumten Bereich.

Unsere Mitarbeiter können keine Mülltonnen leeren, die hinter aufgeschobenem Schnee stehen.

 

Samstag den 13.02.2021

Stadt Bünde – Restmüll – Bezirk 10

Stadt Bünde – Restmüll – Bezirk 11

Stadt Bünde – Restmüll – Bezirk 12

Gem. Hiddenhausen - Restmüll – Bezirk 1

Gem. Kirchlengern – Restmüll – Bezirk 1

Gem. Kirchlengern – Restmüll – Bezirk 2

 

Samstag den 20.02.2021

Stadt Bünde -  Gelber Sack (Leichtverpackungen) – Bezirk 16

Stadt Bünde – Gelber Sack (Leichtverpackungen)  – Bezirk 2

 

Ein Nachholen der ausgefallenen Abfuhr von Bioabfall und Altpapier kann leider aus logistischen Gründen nicht realisiert werden. Daher haben die betroffenen Bürger die Möglichkeit, bei der nächsten Abfuhr von Altpapier zusätzliche Menge gebündelt neben der Altpapiertonne bereitzustellen. Beim Bioabfall dürfen ausnahmsweise zusätzliche Mengen über die Restmülltonne, bzw. beigestellten Sack (Restmüllabfuhr) entsorgt werden. Dies gilt nur für Haushalte, die von dem Ausfall der Müllabfuhr betroffen sind.